page back link

Zeit- und Notfallmanagement: Thinking Software Integriert TBS-Geräte

 / Jul 07, 2020

TBS Readers Integration with Thinking Software

Bei Anwendungen wie Zeiterfassung oder Evakuierungen muss die biometrische Identifizierung schnell, genau und zuverlässig erfolgen. Dies bieten die Geräte von TBS. Sie lassen sich zudem einfach in verschiedene Systeme integrieren.

Thinking Software mit Sitz in Oxfordshire, England, ist ein weltweit führender Anbieter von Software für Zeiterfassung und Evakuierungsmanagement. Organisationen auf der ganzen Welt setzen auf die Lösungen des 1994 gegründeten Unternehmens.

Time management solutions from Thinking Software«Unsere Lösungen verarbeiten über eine Million Anwesenheits-Transaktionen pro Tag und verwalten mehr als zwei Milliarden Pfund Personalkosten pro Jahr. Die Identifizierung der Mitarbeitenden ist entscheidend, deshalb haben wir uns für die Produkte von TBS entschieden», sagt Steve Rothkopf, Geschäftsführer von Thinking Software. «Die Integration ist eine Kernstrategie unseres Unternehmens. Wir bieten mehr als 30 Integrationsmöglichkeiten für Zugangskontrollsysteme, Gehaltsabrechnungs- und HR-Lösungen.»

Einzigartige Lösung für Evakuierungen

In den letzten Jahren entwickelte Thinking Software eine einzigartige Lösung für Evakuierungen mit dem Namen Musterd. Die Anwendung integriert
Thinking Softwaredie biometrischen Lesegeräte von TBS. Damit können sich die Mitarbeitenden einfach an- oder abmelden und von einem Standort zum anderen wechseln. Das System weiss jederzeit, wo welche Personen sind, und kann bei einem Ereignis automatisch Listen mit den Aufenthaltsorten erstellen. Für TBS-Lesegeräte müssen die Mitarbeitenden keine Karten oder Token mit sich führen. Am Touchscreen können sie sich an jedem beliebigen Ort auf dem Gelände an- oder abmelden. 

«Organisationen nutzen unser Evakuierungsmanagementsystem, wenn sie im Notfall wissen müssen, wer sich wo zuletzt aufgehalten hat und wen sie suchen müssen. Von der Genauigkeit unserer Lösung hängen Leben ab. Unser System muss die Nutzerinnen und Nutzer zuverlässig identifizieren und ihren Aufenthaltsort kennen», ergänzt Rothkopf. Denn Notfälle können jederzeit eintreten und genaue Echtzeitdaten über den Aufenthaltsort von Personen helfen, Leben zu retten. 

Vorteile der Integration

Einer der grössten Vorteile der nahtlosen Integration mit TBS: Die Gerätesteuerung und die Datensynchronisation übernimmt die TBS Infrastruktur. So kann ein Unternehmen jene Biometriegeräte wählen, die für seine Umgebung oder Installation am besten geeignet sind.

TBS verfügt über eines der grössten Produktportfolios von biometrischen Geräten auf dem Markt. Ob für ein kleinen Standort mit wenigen Benutzern oder für ein globales Unternehmen mit Hunderttausenden von Mitarbeitenden auf der ganzen Welt – TBS bietet das richtige Gerät für alle Anforderungen.

Sie möchten wissen, wie Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation von biometrischen Lösungen profitieren kann? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf – unsere erfahrenen Ingenieure beraten Sie und Ihr Unternehmen gerne.

 

Klicken Sie hier, um die PDF herunterzuladen.